Werte Profiling

Das Testverfahren wurde von Dr. Ulrich Vogel entwickelt und misst die „inneren Werte“ verbunden mit der gegenwärtigen Situation. Es werden Charaktereigenschaften in zwei Ausprägungen dargestellt – im Können und im Wollen. Die Auswertung gründet auf der Wertepsychologie und errechnet die Abweichungen zu einer logisch-mathematischen Norm. Im Gegensatz zu verhaltensbezogenen Methoden ist das Testverfahren nicht manipulierbar und ortsunabhängig sowie rund um die Uhr einsetzbar. Der Test dauert lediglich 20 Minuten.

Profilingvalues beruht auf den wertpsychologischen wissenschaftlichen Ansätzen von Professor Robert S. Hartman, einem deutschen Wissenschaftler, der 1932 über England und Mexiko in die USA emigrierte. Die Kompetenzskalen vom profilingvalues Testverfahren sind wissenschaftlich vielfach validiert. Profilingvalues ist weltweit ein einzigartiges System. Damit kann ganz individuell auf die Bedürfnisse der Unternehmer, aber auch auf die Fähigkeiten der Bewerber eingegangen werden.

Das profilingvalues Testverfahren ist einsetzbar bei:

Personalauswahl
Das profilingvalues Testverfahren umfasst die aktuellen Einstellungen und Handlungsmotive der Person. Basierend auf der Stellenanforderung erhalten Sie fundierte Informationen über die Stärken und Schwächen des Probanden. Das sichert eine stärkenbasierte Personalauswahl.

Personalentwicklung
Mit dem aussagekräftigen profilingvalues Testverfahren können Sie die individuellen Potenziale Ihrer Mitarbeiter erkennen und bestmöglich nutzen. So können Sie Ihre Mitarbeiter entsprechend Ihren Stärken fördern und fordern.

Teamentwicklung und Teambuilding
Der profilingvalues Teamreport ist in der Lage, erfolgreiche Beratung im Sinne der Organisationsentwicklung zu unterstützen, direkt anzustoßen und für schwierige Teamsituationen konstruktive Wege aufzuzeigen.